« zurück zur Übersicht

Kreiskrankenhaus Emmendingen – Umbau und Erweiterung Kreißsaal und Wöchnerinnenstation

BauherrLandkreis Emmendingen
LeistungenLPH 5 bis 8 in Zusammenarbeit mit der PEG mbH Karlsruhe
BauzeitJanuar 2010 - März 2012

Die Erweiterungsmaßnahme des Kreißsaales erfolgte unter laufendem Betrieb auf dem Flachdach im 2.OG im direkten Anschluss an die bestehenden Räume des vorhandenen Kreißsaales mittels einer leichten Stahlkonstruktion. Gleichzeitig wurde die bestehende Wöchnerinnenstation unter laufendem Betrieb verlegt und erweitert.

Bedingt durch die notwendige Aufrechterhaltung des regulären Krankenhausbetriebes im Kreißsaal wurden die Maßnahmen in mehreren Bauabschnitten abgewickelt.


« zurück zur Übersicht