« zurück zur Übersicht

St. Josefskrankenhaus Heidelberg, Umbau und Sanierung Objekt Wilhelmstraße und Umnutzung als Hospiz

BauherrOrden der Barmherzigen Schwestern vom heilligen Vinzenz von Paul Freiburg
LeistungenLPH 5 bis 8 in Zusammenarbeit mit der BPS GmbH Freiburg
BauzeitJanuar 2015 . Februar 2016
Fläche(BGF) ca. 950 m²
Umbauter Raumca. 3.900 m³
Baukostenca. 3 Mio. €

Das denkmalgeschützte Gebäude in der Wilhelmstraße in Heidelberg wurde unter Beachtung der denkmalschutzrechtlichen Auflagen umfassend saniert und für die geplante Nutzung als Hospiz umgestaltet. Dabei blieb die historische Fassade des Objektes weitestgehend erhalten. Es erfolgte der Anbau von Balkonen und eines Aufzuges.


« zurück zur Übersicht